Management

Martin van den Heuvel

Geboren wurde Martin van den Heuvel 1955. Nach seinem Studium an der Seefahrt-Hochschule in Delfzijl fuhr er für mehrere Jahre bei der Handelsmarine auf verschiedenen Schiffsklassen zur See. 1983 ging er wieder an Land, arbeitete bei V&F Hafenterminals in Delfzijl und Eemshaven und war seit 1988 in leitender Position tätig. Im Dezember 2011 übernahm Martin van den Heuvel die Terminalleitung am Buss Terminal Eemshaven (vormals Orange Blue Terminal) und ist dort seit 2013 Geschäftsführer.


Reindert-Jan Visser

Reindert-Jan Visser wurde 1982 im niederländischen Groningen geboren. Nach Beendigung des Grundstudiums in Ingenieurswissenschaften studierte Herr Visser Finance und Management in Utrecht und Paris. Darauf folgten Tätigkeiten für verschiedene international operierende Öl- und Energiekonzerne in Großbritannien, Norwegen und Deutschland in kaufmännischen Positionen sowie den Bereichen Projektmanagement und Joint Venture Management. Zudem kennt Herr Visser sich bestens auf dem US-amerikanischen Markt aus. Dort begleitete er mehrere Energie-Projekte.

Seit dem 15. Oktober 2018 ist Herr Visser als weiterer Geschäftsführer des Buss Terminal Eemshaven B.V. für den kaufmännischen Bereich sowie Business Development zuständig.          


Carsten Tegeler

Carsten Tegeler wurde 1967 in Nordrhein-Westfalen geboren. Nach seinem Studium der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling und einer Ausbildung zum Marineoffizier, übernahm Herr Tegeler fünf Jahre lang Führungsaufgaben bei der Bundesmarine in Flensburg.

Anschließend arbeitete er in verschiedenen Leitungsfunktionen im Finanzbereich mehrerer großer Unternehmen. Zuletzt war Herr Tegeler als Geschäftsführer und CFO bei der Baker-Tilly-Gruppe in Düsseldorf tätig. 2018 wechselte er zur Buss-Gruppe als Chief Financial Officer (CFO) und Geschäftsführer des Buss Terminal Eemshaven.